Hans-Georg Schoen, geboren 1929 in Stettin, begann mit Yoga 1952 in Kolumbien als Schüler von Yogananda.
Er unterrichtet bereits seit 1957 Yoga in Wedel bei Hamburg an der dortigen Volkshochschule. Schoen war bis 1992 Oberstudienrat am Johann-Rist-Gymnasium in Wedel.
Er hat mehrere Generationen von Yogalehrer/innen beeinflusst, allein durch seine Kurse, Yogareisen und Seminare. Noch immer ist er als Yoga-Lehrer tätig:  zur website Yoga-Qigong in Wedel

2018 hat Hans-Georg Schoen sein Buch veröffentlicht:

Yoga-Qigong mit bewusster Atmung – vital bis ins hohe Alter

Hans-Georg Schoen zeigt in diesem Buch, wie ihn sein Yoga bis ins 90. Lebensjahr gesund, beweglich und lebensfroh hält.